Jetzt buchen
Zurück
Menü
Spazieren Sie mit der Kammerzofe durch das Barocke Gartendenkmal Tschifflick. Bei der offenen Gästeführung Die Kirschen von Tschifflick erfahren Sie mehr über das barocke Leben in Zweibrücken.

Kirschen von Tschifflick

Offene Gästeführung am Sonntag, 16. September. Die herzogliche Kammerzofe spaziert ab 14:30 Uhr durch das barocke Gartendenkmal.

Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch die herbstliche Fasanerie.

Bei der offenen Gästeführung „Die Kirschen von Tschifflick“ erfahren Sie, was ein Landgut mit türkischem Namen, ein polnischer Exilkönig, chinesische Pavillons auf schwedischem Boden und was Kirschen mit alldem zu tun haben.

Flanieren Sie mit der herzoglichen Kammerzofe durch das einzigartige barocke Gartendenkmal im Naherholungsgebiet „Fasanerie“. Hören Sie von Freud und Leid des Lebemanns Leszczynski und der schicksalhaften Geschichte seiner Familie: Lebenslust, Intrigen, Sehnsucht und Hoffnung – filmreif!

Treffpunkt zur Gästeführung Die Kirschen von Tschifflick ist am Eingang des Romantik Hotels Landschloss Fasanerie, neben dem Parkplatz.

Die Teilnahmegebühr von fünf Euro ist vor Ort an die Gästeführerin zu zahlen.

Der Spaziergang dauert etwa eine Stunde und ist für Gruppen auch als Sonderführung zum Wunschtermin buchbar.

Weitere interessante Gästeführungen der Stadt Zweibrücken finden Sie hier.

Telefon Telefon E-Mail E-Mail Anfahrt Anfahrt Buchen Buchen